Neues von der Ma-Olympiade – Der größte Erfolg der letzten Jahre

Während an unserer Schule der Tag der Naturwissenschaften stattfand, starteten Henriette, Felix und Malte in Blossin anlässlich der Landes-Olympiade Mathematik. Aaron wäre auch als einer der Favoriten ins Rennen gegangen – seine Gesundheit ließ leider keinen Start zu.
Zusammen mit Marisa und Hagen gingen also 5 Schüler in Begleitung von Frau Szyska für unsere Region Zossen an den Start. Am Freitagnachmittag und am Samstagvormittag fanden die beiden Klausuren statt – nebenbei blieb aber auch Zeit für Spiel und Spaß. Die anwesenden Ma-Lehrer korrigierten anschließend in Teams die Aufgaben – eine zeitraubende Angelegenheit.
Am Sonntag fand dann im Beisein der Eltern die Siegerehrung statt. Die Ergebnisse für unsere 3 Starter waren außergewöhnlich gut. Henriette war das erste Mal am Start und zeigte eine gute Leistung. Malte erkämpfte einen 7.Platz – eine Anerkennungsurkunde war der verdiente Lohn. Für Felix lief es nahezu optimal – mit der zweithöchsten Punktzahl aller Starter belegte er in der Klassenstufe 6 den 1.Platz und erhielt verdient auch einen ersten Preis. In Klasse 8 hätte er sich so für die Deutschland-Olympiade qualifiziert – in Klasse 6 und 7 findet diese leider noch nicht statt.

Glückwunsch an alle Starter in Blossin und Daumendrücken für Marcus, der seine Chance in Dobbrikow noch wahrnehmen kann.

G.Lehmann

Neues von der Ma-Olympiade
Neues von der Ma-Olympiade – Der größte Erfolg der letzten Jahre
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar