Überzeugender Sieg im Regionalfinale für die Badmintonspieler

Am Mittwoch, den 16.01.2019 haben die Badmintonspieler in der WK3 (6.-9. Klasse) einen eindeutigen Turniersieg erreicht. Wir waren mit der Hoffnung auf einen Sieg losgefahren, dachten aber nicht, dass es so leicht werden würde.
Die ersten 7 Spiele fanden gegen den Gastgeber Werder/ Havel statt. Am Ende stand es 6:1 für Blankenfelde. Sowohl die beiden Jungen, als auch die Mädchen gewannen ihre Einzel- und Doppelspiele. Das Mixed musste sich leider Werder geschlagen geben.
Das zweite Spiel gewann Werder knapp gegen Potsdam mit 4:3. Im letzten Spiel mussten unsere Schüler also gegen das Humboldt-Gymnasium Potsdam ran. Alle Spiele wurden in überzeugender Weise gewonnen, so dass es am Ende 7:0 für uns stand.

Wir freuen uns auf das Landesfinale am 13.02.19 und erhoffen uns ein gutes Ergebnis!!

HL

Bild
Bild
Bild
Überzeugender Sieg im Regionalfinale für die Badmintonspieler
Markiert in:                 

Schreibe einen Kommentar