Einige Nutzer sperren ihr office-online-Konto.

Das unbeabsichtigte automatische Verschicken von Mails zum Betritt in ein Team führt dazu, das einige Nutzer sich mit einem falschen Passwort anmelden und ihren Zugang sperren.

Bisher sind keine Anmeldedaten dazu weitergegeben worden.

Wichtig: Es ist für viele Nutzer ein zusätzliches Portal. (mit neuer Anmeldung)
Bisher habe ich es immer “office-online” genannt.

www.office.com 

(Auf unserer Linkseite wurde es schon lange empfohlen, aber sehr selten genutzt.)

Wir haben als Schule eine Lizenz für das Arbeiten mit allen Programmen über einen Browser. Das Herunterladen der Programme und die lokale Installation gehören nicht zu dieser Lizenz. Das einzige Programm, das man auch lokal installieren kann, ist “Teams”.

Einige Nutzer sperren ihr office-online-Konto.

Schreibe einen Kommentar