Nachhaltigkeit spielerisch erleben …

So oder so ähnlich könnte man das Ziel der 2 Unterrichtsstunden beschreiben. Die Theorie ist allen klar – ökonomische, ökologische und soziale Dimension gehören zum Grundwissen jedes Schülers. Die Anwendung in der Praxis ist da schon eine andere Herausforderung … und genau dieser Herausforderung hat sich der Geo-EAN-Kurs 11 gestellt.
Unter Anleitung von Jeremy, einem ehemaligen Schüler unserer Schule, und seinen beiden Kollegen wurde in 3 Gruppen der Aufbau einer Stadt geplant. Jeder Neubau hatte seinen Preis – nicht nur ökonomisch, sondern auch ökologisch. Krankenhäuser sollten natürlich nicht neben einer Müllkippe stehen, eher schon neben einem Park, lückenloses Bauen wurde belohnt …
Die 2h vergingen wie im Fluge – ein ehrliches Feedback rundete den Nachmittag ab. Lehrer, Schüler und Spielentwickler gingen zufrieden nach Hause.
GL

Nachhaltigkeit spielerisch erleben …
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar